BFD im Sport

BFD - was ist das denn?

Seit dem 01.07.2011 gibt es in Schleswig-Holstein die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst im Sport (BFD) in verschiedenen Vereinen und Fachverbänden des Landes zu absolvieren. Der Bundesfreiwilligendienst bietet Frauen und Männern jeden Alters die Möglichkeit, sich aktiv im Sport zu engagieren. Der BFD beginnt in der Regel am 1. September und dauert 6-12 Monate.

 

Beim SHVV ist der BFD auf 11 Monate ausgelegt, so dass er im Regelfall vor den Sommerferien endet. Im Gegensatz zum FSJ im Sport kann der BFD auch flexibel zum jeweiligen Monatanfang gestartet werden. Zudem besteht für BFDler, die älter als 26 Jahre sind, die Möglichekeit der Teilzeitbeschäftigung. 

Was muss ich da tun?

Die Aufgaben und Tätigkeiten eines BFDlers im Sport entsprechen im wesentlichen denen des FSJlers: Mitarbeit bei der Vereins- oder Verbandsarbeit, Organisation von Jugendturnieren und Beach-Volleyball Veranstaltungen, Betreuung jugendlicher Sportler und Sportlerinnen etc. Abhängig von der Dauer des BFD muss eine gewisse Anzahl an Seminartagen besucht werden (25 Tage bei 12 Monaten, anteilige Reduzierung bei kürzerem BFD).

Kann ich das beim SHVV machen?

Der Schleswig-Holsteinische Volleyball-Verband (SHVV) bietet in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh) ab 2013 jungen Menschen die Möglichkeit, einen BFD im Sport zu absolvieren. Die BFDler des SHVV werden zusätzlich zu den FSJlern eingesetzt, vorrangig im Bereich Beach-Volleyball (März-August).

Dem SHVV gehören rund 100 Mitgliedsvereine und 13.000 aktive Sportler an. Die Schwerpunkte der Verbandsarbeit liegen in der Leistungssportförderung im Beach-Volleyball, der Durchführung einer eigenen Beachserie, der Organisation des Erwachsenen- und Jugendspielbetriebs, der Ausbildung von Trainern und Schiedsrichtern sowie der Jugendarbeit.

Wo und wie ich mich engagieren kann

Schwerpunkt der Arbeit ist die Unterstützung des SHVV während der Beach-Volleyball Saison:

  • Unterstützung bei der Organisation und Austragung der »Unser Norden« Beach-Tour
  • Unterstützung bei der Organisation und Austragung des Bundespokal U17
  • Unterstützung bei der Organisation und Austragung der Deutschen Meisterschaften U19
  • Unterstützung bei der Organisation und Austragung bei den Jugend-Landesmeisterschaften
  • Mitarbeit in den Projekten des SHVV zur Nachwuchsförderung und Mitgliedergewinnung (z.B. Uni/Schule/Verein, Spielfeste, Schulsport-AGs)
  • Leitung der Beach-Volleyball-Angebote im Camp 24/7
  • Unterstützung der Vereine beim Ausbau der LSV-Projekte "Schule und Verein" und "Sport gegen Gewalt"
  • und vieles mehr

Was der SHVV bzw. die sjsh mir bieten

  • Unterkunfts-/ Verpflegungspauschale
  • Taschengeld
  • Sozial-/ Haftpflichtversicherung
  • Urlaubstage
  • Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des Sports/ Jugendarbeit
  • Einblicke in die Organisation und Durchführung von Beach-Volleyball Events

Was ich draufhaben sollte

Voraussetzung ist die Bereitschaft, mindestens ein halbes Jahr mit Freude und Engagement im Bereich der Jugendarbeit im Sport sowie der Eventorganisation tätig zu sein. Vorkenntnisse über die Arbeitsweisen in Sportorganisationen und im Eventbereich sind erwünscht und können den Einstieg erleichtern, sind aber keine notwendige Bedingung. Erwartet wird die Bereitschaft, Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen und auch an den Wochenenden einsatzfähig zu sein. Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude sind dabei von großer Bedeutung. Der Besitz eines Führerscheins ist notwendig.

Wie ich mich bewerben kann

Alle Informationen über den BFD im Sport sowie zur Bewerbung findest du auf der Internetseite der Sportjugend Schleswig-Holstein.

Der Bewerbungsbogen des SHVV für das BFD im Sport ist zusammen mit einem Lebenslauf, einer Kopie des letzten Schulzeugnisses an die Geschäftsstelle des Schleswig-Holsteinischen Volleyball-Verbands zu senden.

Datei Größe Datum
shvv_bewerbungsbogen_2017.pdf 87 kB 04.01.2017
shvv_information_fsj_bfd_2017.pdf 173 kB 03.05.2017

Beach Ticker

Frauen Männer
UNO UNO
FIVB FIVB
CEV CEV
DVV DVV

Jugend-LM

DBM U19

Jugend-LM

DBM U19


ANMELDUNG SPIELER

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel