Titelverteidigung nicht ausgeschlossen!

SHVV | Beach

Tour-Stopp Nr. 3 – Großenbrode –

Nach erfolgreichem Tour-Debüt im letzten Jahr ist Großenbrode auch in 2017 wieder einer der Standorte der »Unser Norden« Beach-Tour.

Gemäß dem Slogan „MeerZeit“ der Gemeinde Großenbrode steht das letzte Wochenende im Mai unter dem Motto „BeachZeit“ oder auch „MeerZeit“ für Beachvolleyball.
 


Großenbrode: Präsent vertreten auf der »Unser Norden« Beach-Tour

Auch wenn das Ostseeheilbad mit etwa 2200 Einwohnern nicht zu den Metropolen Schleswig-Holsteins zählt besticht der Ort umso mehr mit kilometerlangen Küstenlandschaften, maritimen Flair und einer Vielzahl von Möglichkeiten für Wasser- und Strandaktivitäten.

Die circa 35.000 Gäste, die vor allem in den Sommermonaten in den Ort an der Spitzte der Lübecker Bucht kommen lassen auch dieses Jahr auf viele Zuschauer und Volleyballbegeisterte hoffen. Direkt an der Promenade gelegen kommt man als Tourist gar nicht daran vorbei einigen Ballwechsel zu bestaunen und dann vielleicht noch ein wenig länger zu bleiben.

Am 27./28.05 veranstaltet der SHVV das dritte Turnier der »Unser Norden« Beach-Tour. Gespielt wird direkt am Strand bei der Seebrücke. Zu sehen gibt es zwei Tage lang hochklassigen Volleyball zum Greifen nah.


Großenbrode - Tolle Location zum Spielen

Viele der Teams haben auch die ersten beiden Turniere der Tour (in Kiel und Flensburg) gespielt und es kristallisieren sich langsam diejenigen heraus, die am Ende um den Landesmeistertitel spielen werden.

Bei den Frauen sind die aktuellen Landesmeisterinnen und Drittplatzierten aus Großenbrode 2016 (Wigger/Wurl) wieder am Start. Sie sicherten sich den Titel im letzten Jahr ganz knapp vor den Erstplatzierten aus Großenbrode (Antrack/Kühn).


Susanna Wigger im Halbfinale 2016 gegen Antrack/Kühn



Als Titelverteidiger sind auch Hinrichsen/Müller wieder in Großenbrode dabei. Sie hatten im vergangenen Jahr gegen ihre Teamkollegen aus der Halle (Hanke/Reimann KMTV Eagles Kiel) im Finale knapp die Nase vorn. In diesem Jahr sind die beiden Teams bei der Tour schon im Finale in Harrislee aufeinander getroffen, dabei gewannen Robin Hanke und Jannik Reimann knapp in drei Sätzen und siherten sich nach dem Titel beim Auftaktturnier am Kieler Holstenplatz ihren zweiten Tour-Sieg in 2017.


Hinrichsen/Müller (links) besiegen Hanke/Reimann nur knapp im Finale von Großenbrode 2016

Neben den bereits genannten sind viele bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr dabei, was durchaus für Großenbrode und eine gelungene Premiere spricht.
Mal sehen, welche Teams am Fehmarnsund um den Titel kämpfen und wer sich am Ende wichtige Punkte im Rennen um den Landespokal sichern kann.

Sand für die sechs Beachvolleyballfelder steht ausreichend zu Verfügung und die Sonne ist bestellt. Alles spricht für ein tolles Wochenende mit attraktivem Sport und spannenden Ballwechseln. Wer sich die Füße nicht sandig machen möchte, der kann die Spiele auch ganz bequem von der Seebrücke beobachten und die Teams anfeuern. Die Promenade und die Seebrücken schaffen ein tolles Ambiente und versprechen ein erfolgreiches Event für Fans und Zuschauer, die es noch werden wollen.

Gespielt wird am Samstag von 09:30 - ca. 18:00 Uhr und am Sonntag von 09:30 - ca. 16:00 Uhr.

Wie immer wird das Turnier begleitet von Musik und Moderation. Mit Jens Pachan und Ali Hobst ist in Großenbrode ein erfahrenes DJ-Moderations-Duo für die Unterhaltung zuständig.


Melde- und Zulassungsliste:

Frauen                      Männer

BILDER »Unser Norden« Beach-Tour


Tour-Kalender »Unser Norden« Beach-Tour

27./28.05.    Ostseeheilbad Großenbrode
10./11.06.    Neustadt in Holstein
17./18.06.    Ostseebad Damp
01./02.07.    Ostseebad Grömitz


Auf der Internetseite www.unser-norden-beach-tour.de gibt es weiterführende Informationen zur Beach-Tour.


 

Partner der »Unser Norden« Beach-Tour in Großenbrode: Unser Norden, Flensburger,
NordwestLotto SH, volleyballdirekt.deUG Peter Glindemann, IKK Nord, beach-volleyball.de und Großenbrode Tourismus Service und Grundstücks GmbH & Co. KG

veröffentlicht am Mittwoch, 24. Mai 2017 um 16:40; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 24.05.17 16:40

Spiele

Samstag, 1. April 2017

15:00
Kieler TV 3 Kieler TV 3
Hademarschen TSV Vorwärts Hademarschen
3:0
15:00
Kieler TV 3 Kieler TV 3
Wiker SV Wiker SV
3:2
15:00
FL-Adelby VSG Flensburg-Adelby
Wiker SV 2 Wiker SV 2
1:3
15:00
FL-Adelby VSG Flensburg-Adelby
Heide MTV Heide
0:3
15:00
Russee TSV Russee
Eckernförde Eckernförder MTV
3:1
15:00
Russee TSV Russee
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
3:1

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel