Letzter Titel für den SC Strande

SHVV | Halle

Ein Bericht von Matthes Behlen

Bei den diesjährigen U20 Landesmeisterschaften – hervorragend ausgerichtet vom TuS Busdorf – konnten die U20 Jungs des SCS ihren Titel aus dem letzten und vorletzten Jahr verteidigen. Bei den Mädchen gewann das Team des KTV. Im Finale schlugen die Kieler Mädels die Eckernförderinnen recht deutlich mit 2:0.

Begonnen hatte das Jugendprojekt des SCS vor inzwischen mehr als 15 Jahren, mit den Jungs, die jetzt ihre letzte Jugendmeisterschaft spielten vor 10 Jahren. Ziel war ein Team zu etablieren, dass ab der U14 mindestens alle 2 Jahre zu Deutschen Meisterschaften fahren kann. Der Kern waren Spieler aus dem 98er Jahrgang, die auch in diesem Jahr das Gros des Teams (7 von 10) ausmachten.

Als Ergebnis stehen bislang 5 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften und in diesem Jahr wäre eine solche der krönende Abschluss.

Nun aber zur LM: in der Vorrunde der Jungen setzten sich die Strander Jungs genauso wie die U18 Jungs der VSG Flensburg deutlich gegen ihre Gruppengegner durch. Auch die jeweiligen Halbfinals (gegen KTV bzw. Eckernförde) stellten diese beiden Teams noch nicht vor große Schwierigkeiten.



Das Finale dagegen versprach doch einige Spannung und Klasse zum Abschluss dieser Meisterschaften. Die Frage war, ob die Strander ihre Routine und individuelle Klasse ausspielen können, oder ob die vermeintlichen „Underdogs“ , technisch ebenso stark und hochmotiviert, die Oberhand behalten würden. Die Zuschauer jedenfalls sahen ein hochklassiges Jungenfinale, in dem sich schlussendlich doch der Altersunterschied bemerkbar machte. Die Flensburger hielten sehr gut dagegen, konnten  aber dann nicht dem großen Druck der Strander standhalten. So ging das Finale  mit 2:0 (15/19) an die Strander, die sich damit zum größten Teil von der Landesbühne verabschiedeten, glücklich das Projekt SCS mit einem letzten LM Titel abgeschlossen zu haben.

veröffentlicht am Freitag, 24. Februar 2017 um 07:47; erstellt von Pelny, Svenja
letzte Änderung: 24.02.17 07:48

Spiele

Samstag, 18. November 2017

15:00
Kieler TV 4 Kieler TV 4
Rönnau SC Rönnau
0:3
15:00
Kieler TV 4 Kieler TV 4
Kieler TV 3 Kieler TV 3
1:3

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel