SV Frisia 03 erspielt sich den BFS Landesmeistertitel

SHVV | Halle

Am 24.06.2017 haben wir vom TSV DE Viöl die Landesmeisterschaften ausgerichtet. Es haben sich 5 Mannschaften angemeldet: TSV Altenholz, TSV Brunsbüttel, PSV Flensburg, SV Frisia 03 Risum-Lindholm und der TSV Goldebek. Mit uns waren wir damit zu sechst.
 


Landesmeister 2017: SV Frisia 03 Risum - Lindholm

Es wurden immer zwei Sätze gespielt und jeder Satz ging über 15 min. Wir haben eine kleine Vorrunde gespielt, in zwei Gruppen jeder gegen jeden. Die Gruppen haben wir vorher ziehen lassen. In Gruppe A waren der TSV Altenholz, der PSV Flensburg und wir der TSV DE Viöl. Hier hat sich der PSV Flensburg durchgesetzt. In Gruppe B, mit dem TSV Brunsbüttel, dem SV Frisia 03 und dem TSV Goldebek, hat sich der SV Frisia 03 durchgesetzt.

Im zweiten Schritt haben wir den ersten aus Gruppe A gegen den zweiten aus Gruppe B und umgekehrt spielen lassen. Im dritten Schritt wurden die Platzierungen ausgespielt.

Im Spiel um Platz 5 standen sich der TSV Brunsbüttel und der TSV DE Viöl gegenüber. Beide Sätze hat der TSV Brunsbüttel sehr knapp gewonnen und ist damit fünfter geworden. Im Spiel um Platz 3 standen sich der TSV Altenholz und der TSV Goldebek sich gegenüber. Im ersten Satz konnte sich keiner durchsetzen. Im zweiten Satz konnte sich der TSV Altenholz durchsetzen und sicherte sich damit den dritten Platz.
Im Finale standen sich der PSV Flensburg und der SV Frisia 03 gegenüber. Der erste Satz ging unentschieden aus und der zweite Satz hat der SV Frisia 03 mit einen Punkt für sich entscheiden können.

Wir wollen uns noch einmal bedanken an die fünf Mannschaften. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht. Wir haben einige sehr spannende Spiele gesehen und erlebt. Das Niveau war sehr ausgeglichen, alle Spiele verliefen sehr knapp und einmal musste ein dritter Satz gespielt werden.
Wir gratulieren auf diesem Wege noch einmal dem SV Frisia 03 unseren Landesmeister 2017 und dem PSV Flensburg unserem Fizemeister.

Die Platzierung:
1. SV Frisia 03
2. PSV Flensburg
3. TSV Altenholz
4. TSV Goldebek
5. TSV Brunsbüttel
6. TSV DE Viöl

veröffentlicht am Donnerstag, 6. Juli 2017 um 09:30; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 06.07.17 09:31

Spiele

Samstag, 28. Oktober 2017

15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Kieler TV 2 Kieler TV 2
-:-
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Rönnau SC Rönnau
-:-
15:00
Eckernförde Eckernförder MTV
VC Neumünster VC Neumünster
-:-
15:00
Eckernförde Eckernförder MTV
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
15:00
Kieler TV 3 Kieler TV 3
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
-:-
15:00
Kieler TV 3 Kieler TV 3
Russee TSV Russee
-:-

Sonntag, 29. Oktober 2017

11:00
Kieler TV 4 Kieler TV 4
VC Neumünster VC Neumünster
-:-
11:00
Kieler TV 4 Kieler TV 4
Russee TSV Russee
-:-

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel