Deutsche Meisterschaften U16m in Rottenburg am Neckar - Platz 11 für den Kieler TV

SHVV | U20-Zone
Ein Bericht von Tom Lorenz
Mit dem besten Ergebnis der Vereinsgeschichte im Gepäck trat der Kieler TV nach einem ereignisreichen Wochenende die 800 km lange Heimreise zurück in die Landeshauptstadt an. Doch der Reihe nach: Der erste Tag brachte uns ein Wechselbad der Gefühle: Beim Auftaktspiel gegen Bühl war mehr drin, als es am Ende das Ergebnis sagte. Wir gewinnen den ersten Satz 25:8. Das war wohl zu einfach - dann dominierten Nervosität und Annahmeschwäche, und wir mussten den zweiten Satz zu 17 abgeben, den Tiebreak verloren wir zu 5. 

Das nächste Spiel gegen Oldenburg gewannen wir nach ordentlichem Spiel zu 13 und zu 21. Gegen starke Dresdener machten wir unser bestes Spiel des Turniers und verloren zweimal zu 19. Mit erhobenem Haupt beendeten wir die Vorrunde und stellten uns gedanklich schon auf das erste Spiel der Zwischenrunde gegen die gastgebenden Rottenburger ein. Die erwiesen sich als zu stark und wir verlieren zu 14 und zu 16. Das ging in Ordnung, zumal Rottenburg am Ende des Turniers den Titel des Deutschen Meisters für sich verbuchen konnte. Damit stand fest, dass es am zweiten Tag zunächst mal wieder gegen Schwerin gehen würde. Als beste Platzierung war damit nach dem ersten Tag noch Platz 9 drin.
Gegen bessere Schweriner starteten wir mit einer zwei Satz Niederlage in Tag zwei. Im ersten Satz hielten wir lange mit (-22), im zweiten setzte sich die Klasse der Schweriner durch (-12). 

Das bedeutete für uns, dass unser Finake das Spiel um Platz 11 sein sollte. Gegner waren die Nordlichter aus Hannover. Hier konnten wir zeigen, was „der echte Norden“ ist. Souverän gewannen wir in zwei Sätzen (-23, -11) und holten mit Platz 11 die beste KTV-Platzierung bei einer Deutschen Meisterschaft. Das war ein runder Abschluss einer gelungenen Veranstaltung in Rottenburg.




Für den KTV am Start (v.l.n.r.): Jule (TR), Juls, Lasse P., Nick, Lasse S., Justus, Momme, Mats, Olli, Jan, Juri, Tom (TR)
veröffentlicht am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 09:08; erstellt von Pelny, Svenja
letzte Änderung: 17.05.18 07:34

Spiele

Samstag, 15. September 2018

15:00
KTV 3 Kieler TV 3
Lübecker TS Lübecker TS
1:3
15:00
KTV 3 Kieler TV 3
Itzehoe SC Itzehoe
3:1
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
Russee TSV Russee
0:3
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
Eckernförde Eckernförder MTV
3:0
15:00
Heide MTV Heide
Rönnau SC Rönnau
3:2
15:00
Heide MTV Heide
Wiker SV 2 Wiker SV 2
1:3

Sonntag, 16. September 2018

11:00
KTV 4 Kieler TV 4
Eckernförde Eckernförder MTV
1:3
11:00
KTV 4 Kieler TV 4
Wiker SV 2 Wiker SV 2
0:3

Beach Ticker

Frauen Männer
UNO UNO
FIVB FIVB
CEV CEV
DVV DVV

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19


ANMELDUNG SPIELER

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel