Deutsche Meisterschaft U19 | Kiel

Ausrichter: VC Olympia Kiel
Turnierkategorie: DBM U19
Turnierhierarchie: SHVV-Beachserie
Spielschema: Gruppenspiele 32
Einschreibetermin: 07.08.2019 19:15
Ort Technical Meeting: Regattahaus / Olympiazentrum Kiel-Schilksee
Zulassungstermin: 07.08.2019
Anzahl Spielfelder Hauptfeld: 9
Übernachtungshinweise: 2-Bett-Zimmer im Haus der Athleten, begrenztes Kontingent, Vergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen über SAMS kostenlose Sammelunterkunft in der Vaasahalle
Verpflegungshinweise: Frühstücks, Mittags- und (nur am Donnerstag) Abendverpflegung werden angeboten. Die verbindliche Buchung erfolgt über die Anmeldung zum Turnier in SAMS.
Anreise und Parken: Anreise mit dem PKW Über BAB215 nach Kiel, Abfahrt Kiel Mitte auf die B76 (Olof-Palme-Damm) Richtung Eckernförde/ Universität/ Olympiazentrum, B76 verlassen auf B503 Richtung Olympiazentrum, B503 verlassen auf Fördestraße Richtung Olympiazentrum. Zufahrt zum Veranstaltungsgelände über Tempest/ Starweg (zur Spielfläche), über Soling (zu den Wohnmobilstellplätzen), über Drachenbahn (zum Olympiazentrum). Hier nur Be-/ Entladen möglich. Bitte Parkplätze Soling und Tempest nutzen. Absolutes Parkverbot im Hafenvorfeld. Fahrzeuge werden abgeschleppt! Anreise mit Bus und Bahn Bis Kiel Hbf, von dort aus weiter bin den Bussen des ÖPNV, Linien 33, 501, 502 zur Haltestelle Kiel-Olympiazentrum Schilksee (alle 10-20 Minuten). Fahrplanauskunft unter www.kvg-kiel.de
Anmerkungen: Die Anmeldung zum Turnier ersetzt NICHT die obligatorische Anmeldung im Beachportal des DVV. Sie dient nur der Buchung von Unterkunft und verpflegung. Alle teilnehmenden Teams müssen sich neben der Anmeldung im Beachportal des DVV über SAMS anmelden, damit wir wissen, ob für alle Teilnehmer die Unterbringung gewährleistet ist. 32 Teams Frauen 32 Teams Männer Da die Zimmer im Haus der Athleten begrenzt sind, erfolgt die Anmeldung der männlichen und weiblichen Teams in einem Turnier, das daher unter Geschlecht als "gemischt" ausgegeben wird.

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA