Auch 2019 wieder: BFD beim SHVV

SHVV | U20-Zone

Mein BFD ist zwar noch nicht einmal zur Hälfte rum, aber trotzdem will ich jetzt schon nach eine/m Nachfolger/in für das Jahr 2019/2020 suchen.

Der SHVV bietet wieder eine 11/12 monatige Freiwilligendienststelle für das Jahr 2019/20 an.

Mein BFD begann am 01.08 und fing direkt mit dem ersten großen Highlight an, der deutschen Meisterschaft U19 im Beachvolleyball. Ich wurde direkt mit in die Planungen und in die Hilfe mit eingebunden. Während des Turniers hatte ich vielfältige Aufgaben. Sei es das Courtmanagment, die Versorgung von Athleten oder die Besorgung von dringenden Materialien. Nach den deutschen Meisterschaften stand auch der Liga- und Jugendspielbetrieb in den Startlöchern, der vorbereitet werden musste.

Gleichzeitig fingen auch meine AG´s an der Gorch-Fock Schule in Kiel und der Grundschule in Osdorf. Bei diesen bringe ich Kindern spielerisch Volleyball bei.

In den Herbstferien stand das nächste Highlight an, der Bundespokal in der Halle in Schwerin. Meine dortigen Aufgaben bestanden daraus, die Athleten vom Hotel zur Halle zu fahren und während des Wettkampfes für eine ausreichende Verpflegung zu sorgen. Die drei Tage waren alle stressig und lang, haben aber viel Spaß gemacht und mit dem Fünften Platz der Jungs konnte auch ein guter Erfolg gefeiert werden.

Derzeitig dreht sich das Meiste um den laufenden Spielbetrieb in der Halle, wo zum Beispiel die Kontrolle der Spielberichtsbögen vom Wochenende anfällt. Auch normale Büroarbeiten gehören dazu, wie zum Beispiel die Kontrolle der Post und von E-Mails, sowie der Telefondienst.

Derzeitig findet auch das Beachtraining des Beachkaders in der Halle statt, wo ich an zwei Tagen mithelfe und Stefan Hömberg bei seiner Arbeit unterstütze. Dies beinhaltet vom einfachen Bälle einwerfen bis zum aktiven Mitspielen viele Möglichkeiten.

Jetzt zum Sommer hin geht der Fokus mehr und mehr zur Beach Serie, die geplant und organisierst werden muss. Die Beach-Anlagen müssen kontrolliert  und die Werbebanden repariert werden, damit alles für die nächste Beach-Saison vorbereitet ist.

Wir suchen auch für das nächste Jahr wieder Bewerbungen für den BFD

Für den BFD solltest du einen Führerschein besitzen, da du ein Auto brauchst, um zu den AGs zu gelangen und Material transportieren zu können.
Mit gängigen Office-Programmen und mit der Arbeit insgesamt am PC solltest du was anfangen können, denn im Winter besteht die meiste Arbeitszeit aus Büroarbeit.
Auch mit Kindern solltest du gut klarkommen, damit du deine Kleine Riesen AG´s gut leiten kannst. Du musst nicht zwingend aus dem Volleyball kommen, aber sportbegeistert solltest du auf alle Fälle sein.
Während des Freiwilligendienstes hast du auch die Möglichkeit, eine Trainer C-Lizenz zu erwerben.

Hast du noch Fragen? Melde dich einfach an bfd@shvv.de und ich helfe dir weiter.

Diese Seiten und Materialien könnten dir auch weiterhelfen: http://www.shvv.de/cms/home/u20-zone/freiwilligendienste/bfdimsport.xhtml

Mit freundlichen Grüßen,

Morten Peters

veröffentlicht am Dienstag, 8. Januar 2019 um 10:48; erstellt von Geschäftsstelle, SHVV
letzte Änderung: 08.01.19 10:51

Spiele

Samstag, 14. Dezember 2019

15:00
KTV 2 Kieler TV 2
KTV 4 Kieler TV 4
-:-
15:00
KTV 2 Kieler TV 2
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
-:-
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
Lübecker TS Lübecker TS
-:-
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
Heide MTV Heide
-:-

Sonntag, 15. Dezember 2019

11:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
KTV 3 Kieler TV 3
-:-
11:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Russee TSV Russee
-:-

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA