SHVV-Jungs in Berlin am Start

SHVV | Leistungssport

Der SHVV kämpft mit seinen Jungs der Landesauswahl in Berlin an diesem Wochenende um den Bundespokal Nord. Für die Burschen der Jahrgänge 05/06 ist es aufgrund der Corona-Krise der einzige Indoor-Bundespokal in ihrer Nachwuchslaufbahn. Entsprechend motiviert starteten sie heute ins erste Gruppenspiel gegen den WVV. Nachdem der erste Satz 21-25 nach guter Leistung verlorenging, konnten sich die Favoriten des WVV leicht durchsetzen (10-25).

Am Samstag besteht gegen Hamburg und Berlin weiterhin die Chance, den Aufstieg ins Halbfinale schaffen.

veröffentlicht am Freitag, 15. Oktober 2021 um 17:32; erstellt von Hömberg, Stefan
letzte Änderung: 18.10.21 09:38

Spiele

Samstag, 1. Oktober 2022

15:00
Lübeck 2 VSG Lübeck 2
0:3
Heide MTV Heide
0:3
15:00
Lübeck 2 VSG Lübeck 2
2:3
Rönnau SC Rönnau
2:3
15:00
Russee TSV Russee
3:0
Lübeck 3 VSG Lübeck 3
3:0
15:00
Russee TSV Russee
2:3
KTV 2 Kieler TV 2
2:3

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA