News

Überraschungssiege in Großenbrode

SHVV | Beach-Tour

Der zweite Standort der FLENS Beach-Tour zeichnete sich am vergangenen Wochenende durch schwierige Bedingungen für die 32 teilnehmenden Team aus. Ein Wechsel aus Sonne, Regen und immer wieder auftretenden Sturmböen machte das Turnier zu einer echten Herausforderung. Die oben gesetzten Teams verloren fast ausnahmslos früh im Turnier bereits ein Spiel und mussten sich über Umwege in die Halbfinals kämpfen. 

10.06.2024 17:10

Beachvolleyball-Camps für Kinder und Jugendliche in Eckernförde

SHVV | Beach-Tour

Seit 2016 veranstaltet Beach me in Schleswig-Holstei erfolgreiche Kinder- und Jugendcamps, ursprünglich auf Sylt und seit 2023 in Eckernförde, dem Heimatort von Beach me Head-Coach Sebastian Fuchs. Sebastian ist ehemaliger U18-Weltmeister, zweifacher Deutscher Vizemeister in Timmendorf und war jahrelang Nationalspieler im Beachvolleyball. 

06.06.2024 14:55

Hohe Anmeldezahlen in Großenbrode

SHVV | Beach-Tour

In Großenbrode fliegen am 08. und 09. Juni wieder die Beachvolleybälle auf der FLENS Beach-Tour. An der Seebrücke beachen die besten Spielerinnen aus Schleswig-Holstein und einige Nationale Top-Teams um wichtige Ranglistenpunkte. Bei der Turnierkategorie A werden deutlich weniger Punkte vergeben als beispielsweise beim Tourauftakt in Wyk auf Föhr, dennoch ist der veranstaltende Schleswig-Holsteinische Volleyball Verband positiv von den Anmeldezahlen überrascht 

03.06.2024 10:08

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

Turnierkalender FLENS Beach-Tour

FLENS Beach-Tour | Kiel-Schilksee | Frauen

Sind Sie sicher?

Anmeldung geschlossen

Ausrichter: Schleswig-Holsteinischer Volleyball-Verband e.V.
Kontakt:
SHVV, Beachbüro
Turnierkategorie: SHVV | A-Turnier (A DVV)
Turnierhierarchie: SHVV-Beachserie
Turniermodus: Double Elimination 16
Einschreibetermin: 22.07.2023 08:30
Start Hauptfeld: 22.07.2023 09:30
Termin Technical Meeting: 22.07.2023 08:45
Ort Technical Meeting: Olympiazentrum Kiel-Schilksee
Zulassungstermin: 11.07.2023
Anzahl Wildcards Hauptfeld: 6
Anzahl Spielfelder Hauptfeld: 4
Verpflegungshinweise: Äpfel, Bananen und Salzstangen werden vom Ausrichter gestellt. Wasser wird ebenfalls gestellt und gegen 1€ Pfand herausgegeben.
Anmerkungen: Wir spielen mit max. je 16 Teams. Alle Spiele bis einschließlich Platz 5 werden am Samstag ausgespielt. Am Sonntag finden nur noch die Halbfinalspiele, Spiele um Platz 3 und Finals statt.

Unsere Partner

Volleyball Direkt Mikasa Flensburger Peter Glindemann UG