U14 männlich vom KTV fährt zur DM!

SHVV | U20-Zone

Ein Bericht von Jörg Pelny

Während die großen U18-Jungs gerade ihre Deutschen spielten, schafften unsere "Kleinen" parallel den Sprung zu ihren Deutschen Meisterschaften nach München!

In einem 6er-Feld bei den Norddeutschen Meisterschaften in Schwerin spielten die 11 Jungs (alle aus dem Jahrgang 2005!) gleich zu Beginn gegen den Topfavoriten aus Schwerin. Eine bärenstarke Leistung im ersten Satz reichte beim 24:26 nicht ganz aus, um die Schweriner gleich zu Turnierbeginn zu ärgern. Letztendlich folge ein 0:2.

Das nächste Gruppenspiel gegen Rissen wurde klar mit 2:0 gewonnen. So ging es also im unteren Kreuz gegen den Oststeinbeker SV. Zu diesem Spiel gibt es nur dieses Fazit: ein gesundes Pferd springt eben nur so hoch wie es muss.....anders ausgedrückt: auch U14-Volleyballer können mit 50% ein Spiel gewinnen :-)

Halbfinale! Dieses Spiel war dann an Spannung kaum zu überbieten. Das Trainergespann Lars Brinkmann und Lea Kruse mussten schon heftig zittern bis das 2:0 (25:21, 26:24) feststand. Es war geschafft: die U14 fährt zur DEUTSCHEN - nach München.

die Geschichte des Finalspiel ist dann schnell erzählt. Schwerin war einfach besser. Glückwunsch an den SSC! Wir sehen uns in München!




Die KTV-Mädchen von Berit Schlachta und Calvin Felten erspielten sich einen 5. Platz. Schade, dass das Spiel gegen den SC Neubrandenburg nach 10:7-Führung im dritten Satz dann doch noch verloren ging. Sonst wäre es im Halbfinale auf ein Wiedersehen mit den tollen Mädels von WiWa Hamburg gekommen.


Wie bei den Jungs gewannen auch hier die Mädels vom SSC. Glückwunsch!

veröffentlicht am Mittwoch, 9. Mai 2018 um 08:46; erstellt von Grande, Monika
letzte Änderung: 14.05.18 09:28

Beach Ticker

Frauen Männer
FLENS Beach-Tour FLENS Beach-Tour
FIVB Itapema FIVB Itapema
CEV CEV
Techniker Beach-Tour Techniker Beach-Tour

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19


ANMELDUNG SPIELER

Spiele

Samstag, 23. März 2019

15:00
Heide MTV Heide
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
2:3
15:00
Heide MTV Heide
Eckernförde Eckernförder MTV
3:1
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Wiker SV 2 Wiker SV 2
0:3
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Russee TSV Russee
2:3
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
KTV 3 Kieler TV 3
1:3
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
Rönnau SC Rönnau
3:1

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA