Setzlistenplatz bestätigt! – Bo Hansen holt sich ersten Tour-Titel

SHVV | SHVV

Ein gelungenes Wochenende liegt hinter den Organisatoren der FLENS Beach-Tour und den männlichen Teilnehmern des Turniers in Wyk auf Föhr. Föhr präsentiert sich bei seiner Premiere von der besten Seite.

Auf 4 Courts direkt am Hafenstrand konnten die Männer ganz unter sich den zweiten und letzten Titel der FLENS Beach-Tour in diesem Jahr ausspielen.

Wie erwartet war es ein sehr ausgeglichenes Turnier, bei dem die Tagesform darüber entscheiden sollte, wer gewinnt und wer verliert.


Behlen/Lehmann ohne Chance auf den Titel

Mattis Lehmann und Max Behlen, die Sieger aus  Großenbrode, starteten holprig ins Turnier und mussten sich schon früh in den Loserbaum wechseln. Am Ende des ersten Tages stand fest, dass Sie nicht mehr mit um den Sieg spielen würden. Platz 5!


Mats Jürgensen gegen Tilo Ritschel: Dieses Mal nicht im Spiel um Platz 3

Auch die neu formierten Team um Mats Jürgensen (Hinrichsen/Jürgensen) und Tilo Rietschel (Lange/Rietschel) erreichten den zweiten Turniertag nicht.

Ins Halbfinale spielten sich andere. Wittmüss/Wittmüss, D’Argento/Ketelsen und Miersch/Wolff.

Als einziger aus der Halbfinalbesetzung von Großenbrode, konnte sich Bo Hansen mit seinem Interimspartner Theo Mohwinkel eine weitere Halbfinalteilnahme erspielen. Ein weiterer toller Erfolg für den jungen Athleten aus Flensburg.

Im Halbfinale sollte allerdings noch nicht Schluss sein. Am Sonntagmorgen trafen Bo und Theo auf Andreas Miersch und Jonas Wolff, die sich am Samstag ohne ein Spiel zu verlieren, ins Halbfinale gespielt hatten. Hansen/Mohwinkel spielten zwingender, druckvoller und machten weniger Fehler, so dass es am Ende 2:0 stand. Finale!



Viele tolle Abwehraktionen (hier: Bo Hansen) in hart umkämpften Spielen

In einem umkämpften, aber am Ende doch relativ deutlichen Finale setzen sich die Youngsters gegen Daniel D’Argento und Marten Ketelsen (SC Strande) durch. Mit 21:16 und 21:16 geht der Titel an das Team vom TSB Flensburg/ SV Adelby und der SVG Lüneburg. Damit sammelt Bo Hansen weitere wichtige DVV-Punkte, um seine Ausgangsposition bei den bevorstehenden Deutschen Meisterschaften (U18/ U19) zu verbessern.


Strahlende Sieger vor einer tollen Kulisse


Alle Ergebnisse gibt es hier:

https://www.shvv.de/cms/home/beach_tour/tourinfos/termine.xhtml?BeachTourneyComponent.view=matches&BeachTourneyComponent.tourneyId=12509942#samsCmsComponent_1282855

Bilder (Facebook Fotoalbum):
https://www.facebook.com/media/set?vanity=shvv.de&set=a.4169913673054758


 

Wir bedanken uns nochmal bei allen Partnern, die uns in dieser kurzen und schwierigen Beach-Saison begleitet haben. wir sind froh, dass wir zwei FLENS Beach-Tour Turniere durchführen konnten und schauen zuversichtlich in die nächste Saison.

VIELEN DANK!

veröffentlicht am Montag, 12. Juli 2021 um 14:51; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 12.07.21 15:02

Beach Ticker

Frauen Männer
B-Turnier | SL B-Turnier | SL

ANMELDUNG SPIELER

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA