Der Holstenplatz ruft, die Beach-Saison ist eröffnet!

SHVV | Beach-Tour
Zum zehnten Mal findet zur Saisoneröffnung der Beach-Tour das traditionelle Turnier am Holstenplatz statt. Bis zum letzten Jahr noch unter dem Titel »Unser Norden« Beach-Tour, startet die Turnier-Serie in dieses Jahr unter neuer „Flagge“, als FLENS Beach-Tour.

Mit Flensburger ist ein weiteres Traditionsunternehmen aus Schleswig-Holstein neuer Namensgeber. Sie stehen für Beständigkeit und Qualität. Die Brauerei aus den Norden Schleswig-Holsteins ist bereits seit einigen Jahren als Co-Partner dabei und hat das Engagement zu 2019 ausgeweitet.

Am 03. Und 04. Mai erwartet die Zuschauer der FLENS Beach-Tour ein hochklassig besetztes und spannendes Turnier auf dem Kieler Holstenplatz. Ab Freitag 14:00 Uhr fliegen in der Fußgängerzone wieder die Bälle über das Netz und von der Tribüne aus darf ordentlich angefeuert werden.

Jenne Hinrichsen und Rica Michels  - Die Landesmeister 2018 (stellvertretend für ihre Teams)

Bei den Männern tritt neben den Landesmeistern (Hinrichsen/Klaua) der letzten Saison auch ein Athlet aus dem Siegerteam zur Titelverteidigung wieder an. Mischa Urbatzka reist mit Tamme Witte nach Kiel, der den verletzten Sebastian Fuchs würdig vertreten will.

Mit dem Kieler Momme Lorenz (Kieler TV) startet auch ein vielversprechender SHVV-Nachwuchsathlet mit seinem Berliner Partner Lui Wüst, um sich in der Landeshauptstadt auf die internationalen Jugend-Wettkämpfe vorzubereiten. Die beiden Athleten aus dem Nationalkader sind über eine Wildcard ins Turnier gekommen. Betreut von den Bundestrainern dürfen sie sich im Feld der zahlreichen  erfahrenen Beacher beweisen.

Momme Lorenz im Block

Zu den Favoriten dürfen die beiden Younsters noch nicht gezählt werden. Mit Milan Sievers geht allerdings ein weiterer Kieler mit einem Berliner (Marcus Popp) an den Start. Die beiden an eins gesetzten haben guten Chancen auf den Titel, aber leicht werden es ihnen die Verfolgerteams nicht machen.


Interwies/Claaßen greifen auf dem Holstenplatz wieder an

Auch bei den Frauen wird es spannend. Die Kielerin Nina Interwies mit Ihrer Partnerin Larissa Claaßen blicken auf eine erfolgreiche Saison 2018 zurück und wollen auch in 2019 wieder voll angreifen. Sie konnten sich auf der deutschen Tour etablieren und sammelten mit guten Platzierung bei Landesverbandsturnieren ausreichend Punkte, um bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand 2018 dabei zu sein. Ein toller Erfolg.

In Kiel sind sie an eins gesetzt und damit die Favoritinnen. Sicher ist allerdings, dass die Holstenplatz-Finalistinnen aus 2018 (Höppner/Laggner) sich nicht so einfach geschlagen geben werden. Mit den beiden Hauptstadt Beacherinnen ist immer zu rechnen.

Wer sich die spannenden Finalspiele nicht entgehen lassen möchte, der sollte sich Samstagnachmittag nichts vornehmen. Ab 15:00 Uhr werden die Endspiele auf dem Center Court ausgetragen.

Melde-/ Zulassungsliste:

Frauen                                 Männer


Die Termine der FLENS Beach-Tour im Überblick:
03./04. Mai Kiel Holstenplatz
18./19. Mai Ostseebad Laboe
01./02. Juni Ostsee Resort Damp
15./16. Juni Ostseeheilbad Großenbrode
29./30. Juni  Ostseebad Grömitz
DVJ-Turniere
18.-21. Juli
Bundespokal U17 in Damp
07.-11. August    
DBM U19 in Kiel Schilksee


Aktuelle Bilder der Tour gibt es hier: SHVV facebook Fotoalbum
Weitere Infos gibt es unter www.beach-tour.de und www.facebook.com/shvv.de.


                
    

Partner der FLENS Beach-Tour: Flensburger, NordwestLotto SH, volleyballdirekt.de, MIKASA,
UG Peter Glindemann, Kiel Sailing City, Landeshauptstadt Kiel, EDEKA Fiedler und beach-volleyball.de

veröffentlicht am Dienstag, 30. April 2019 um 12:02; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 30.04.19 12:22

Spiele

Samstag, 14. September 2019

15:00
KTV 4 Kieler TV 4
Russee TSV Russee
-:-
15:00
KTV 4 Kieler TV 4
Lübecker TS Lübecker TS
-:-
15:00
Russee 2 TSV Russee 2
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
15:00
Russee 2 TSV Russee 2
Heide MTV Heide
-:-

Sonntag, 15. September 2019

11:00
KTV 2 Kieler TV 2
Wiker SV 2 Wiker SV 2
-:-
11:00
KTV 2 Kieler TV 2
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
-:-

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA