Landesmeisterschaften U20 in Kiel

SHVV | SHVV

Am vergangenen Wochenende gingen 8 Mädchen- und 4 Jungsteams an den Start, um den Landesmeistertitel zu erspielen.
Während die Mädchen bereits am Samstag ihre Gruppen ausspielten, kamen die Jungs erst am Sonntag dazu und entschieden im Modus Jeder-gegen-Jeden, wer zu den Norddeutschen Meisterschaften fahren darf. Zwischen den anstrengenden Spielen sorgte der Kieler TV als Ausrichter dafür, dass alle mit Waffeln, Würstchen und weiteren Leckereien versorgt wurden.


Das Treppchen der Jungs (Foto: Sabrina Segebrecht)

Am Finaltag wurden dann die folgenden Platzierungen ausgespielt:

Mädchen:
1. KTV
2. TSV Neustadt
3. KTV 2
4. Eckernförder MTV
5. Lübecker TS
6. TSB Flensburg /SV Adelby
7. TG Rangenberg
8. SC Rönnau

Jungs:
1. KTV
2. TSB Flensburg /SV Adelby
3. VSG Lübeck
4. TSV Husum

Die jeweils Erst-  und Zweitplatzierten und bei den Jungs auch Lübeck als Drittplatzierter haben sich für die Norddeutschen Meisterschaften der U20 qualifiziert.


Das Treppchen der Mädchen (Foto: Sabrina Segebrecht)
veröffentlicht am Donnerstag, 13. Februar 2020 um 11:00; erstellt von Geschäftsstelle, SHVV
letzte Änderung: 14.02.20 08:20

Spiele

Samstag, 6. März 2021

15:00
Russee TSV Russee
-:-
Rönnau SC Rönnau
-:-
15:00
Russee TSV Russee
-:-
KTV 3 Kieler TV 3
-:-
15:00
Heide MTV Heide
-:-
KTV 4 Kieler TV 4
-:-
15:00
Heide MTV Heide
-:-
Wiker SV 2 Wiker SV 2
-:-
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
Lübeck VSG Lübeck
-:-
15:00
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
Russee 2 TSV Russee 2
-:-

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA